IFI STIFTUNG

AZ IFI Stiftung 2020/08   (bei Bewerbung bitte angeben!)

Wir suchen ab dem 1. November oder 1. Dezember 2020 für unsere Verwaltungstelle in Ihlow/Riepe einen

Sozialwirt (m/w/d) mit einer kaufmännischen Vorbildung

oder einen

Betriebswirt (m/w/d) mit ersten Erfahrungen in der Sozialwirtschaft

in Vollzeit zur Ergänzung unseres Teams. Die Stelle ist aufgrund einer Mutterschutzvertretung mit voraussichtlich anschließender Elternzeitvertretung zunächst bis zum 28.02.2022 befristet. Eine Weiterbeschäftigung  darüber hinaus wird angestrebt.

Deine Aufgaben liegen in der Unterstützung der kaufmännischen Geschäftsführung in den Gebieten der Entgeltkalkulationen, Buchhaltung (Auswertung von Monatsabschlüssen), Etatverwaltung und administrativen Aufgaben. Nach der Einarbeitung wirst du einzelne Aufgabenbereiche selbstständig übernehmen.

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Gefragt sind Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sicherer Umgang mit den Anwendungen des MS-Office-Paket (insbesondere Excel) und eine analytische und wirtschaftliche Denkweise.

 

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 22. September 2020 an die IFI Stiftung, z. Hd. Anna Lena Fahrenholz, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe (im PDF-Format gerne auch per E-Mail an info@ifi-stiftung.de) sendest.

ANZEIGE ZUM DOWNLOAD