top of page
Logo meracon.png

meracon gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Arbeit mbH

AZ-12 | meracon gGmbH 2024 (bei Bewerbung bitte angeben!)

Wenn Du
... Dich gerne in einem herausfordernden und abwechslungsreichen Feld der sozialen Arbeit engagieren möchtest,
... nach der Schule erst einmal berufliche Erfahrungen sammeln möchtest,
... noch die Zeit sinnvoll nutzen möchtest, bis eine Ausbildung oder ein Studium beginnt,
... Dich beruflich orientieren möchtest ...

... dann ist ein Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr in einem unserer Häuser eine gute Möglichkeit für Dich, praktische Erfahrungen im Bereich Soziale Arbeit / Jugendhilfe zu machen!

Wir suchen zum Sommer 2024 Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst / das reiwilliges Soziales Jahr (m/w/d) für

 

  • unsere Kinder- und Jugendwohngruppe in Wilhelmshaven. Hier leben Kinder und Jugendliche im Alter von 4 – 17 Jahren.

  • unsere Inobhutnahmestelle „Lummerland“ für Säuglinge und Kleinkinder in Wilhelmshaven. Hier werden Kinder im Alter von 0-3 Jahren aufgenommen.

  • unsere Traumapädagogische Wohngruppe Blauhand in Zetel. Hier leben Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 18 Jahren.

Mehr Informationen zu den Einrichtungen findest Du unter

 

www.meracon.de.


Je nach Altersgruppe ergeben sich unterschiedliche Aufgaben. Es geht dabei immer um die Unterstützung der Fachkräfte bei der Versorgung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen. Hierbei handelt es sich u.a. um:

Alltagsbegleitung (u.a. Gestaltung eines kind-/jugendgerechten Alltags, z.B. Spaziergänge, Ausflüge etc., Begleitung und Förderung des Spiels, Kreativangebote usw.),

  • Hausaufgabenbetreuung bei den Älteren,

  • Begleitung zu Terminen,

  • gemeinsames Zubereiten von Speisen bzw. Mahlzeiten begleiten,

  • nach Bedarf Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich.


Wir bieten Dir

  • Taschengeld auf Basis der gesetzlichen Regelungen,

  • Besuche von Workshops, Seminaren und Kursen,

  • individuelle Einarbeitung,

  • wertschätzendes Arbeitsklima,

  • umfangreicher Einblick in ein vielseitiges pädagogisches Arbeitsfeld


Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du per Online-Bewerbung, E-Mail im PDF-Format an bewerbung@ifi-stiftung.de oder per Post an die IFI Stiftung, z. Hd. Lena Pflüger, sendest.

Wenn Du noch unsicher bist, ob Du Dich bewerben sollst, melde Dich gerne ganz unverbindlich per E-Mail unter bewerbung@ifi-stiftung.de oder telefonisch unter 04928-91470, um Fragen und Unklarheiten schon im Vorfeld Deiner Bewerbung zu klären.

bottom of page